Buchbindewelten

Cindy

Seit August 2019 absolviere ich eine Ausbildung zur Buchbinderin für Einzel- und Sonderanfertigungen. Seit ich vor vielen Jahren „Tintenherz“ gelesen habe, war es mein großer Traum, eines Tages Buchbinderin zu werden. Ich möchte euch gern an diesem Prozess teilhaben lassen und zeigen, wie facettenreich und vielfältig der Beruf des Buchbinders ist. Viele Leute glauben nämlich, dass es diesen Beruf heute gar nicht mehr geben würde. Natürlich gibt es nicht mehr viele handwerkliche Buchbindereien, denn immer mehr Maschinen verdrängen das Handwerk. Doch es gibt gewisse Dinge, die eine Maschine einfach nicht bewerkstelligen kann und dann ist es wichtig, gut ausgebildete Fachkräfte zu haben. Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, ein wenig auf den Beruf des Buchbinders aufmerksam zu machen, denn für mich ist es der schönste Beruf der Welt. Freut euch also auf spannende Beiträge zu Themen wie: Was macht denn ein Buchbinder überhaupt? Was ist der Unterschied zwischen Festeinband und Broschur? Was sind absolute No-Gos im Umgang mit Büchern?