• Blog,  Rezensionen

    Nicole Obermeier: Memorize – Erinnere Dich

    Cindy Auf den neuen Roman von Nicole Obermeier habe ich mich schon sehr gefreut, vor allem, weil ich im Genre Dark Fantasy Romance noch gar nichts gelesen habe. Nicole hat ja bereits in unserem Interview von Memorize berichtet und uns neugierig gemacht. Ab heute könnt ihr euch selbst davon überzeugen, wie großartig die Geschichte ist. Dass Nicole Obermeier Liebesromane sowie Dystopien schreiben kann, hat sie bereits bewiesen. Mit Memorize – Erinnere dich wagt sie sich in das Genre Dark Fantasy Romance und hat eine Geschichte geschaffen, die von Seite eins an fesselt und durchgängig spannend ist. Im Mittelpunkt der Handlung steht die vierundzwanzigjährige Nova. Sie ist eine Jägerin in der…

  • Blog,  Rezensionen

    Sally Rooney: Normale Menschen

    Cindy „Normale Menschen“ war in den letzten Monaten gefühlt in aller Munde, nachdem es zum gleichnamigen Roman von Sally Rooney eine von STARZ produzierte Serie gab. Auch mich hat der Trailer in seinen Bann gezogen und so habe ich zum Buch gegriffen. Im Mittelpunkt stehen Connell und Marianne, die in einer irischen Kleinstadt aufwachsen. Er kommt aus ärmlichen Verhältnissen, ist aber an der Schule beliebt. Seine Mutter putzt für Mariannes Mutter. Sie ist die Außenseiterin und niemand möchte wirklich etwas mit ihr zu tun haben. Connell und Marianne kommen sich näher, führen eine komplizierte Beziehung, die er in der Schule verschweigt. Am College ist dann Marianne die beliebte und Connell…

  • Behind the Book mit...,  Blog

    Behind the Book mit Lena Kiefer

    Lena Kiefer by ©Fotogräfin Pünktlich zum Release von Don’t Love Me (erschienen am 12.10. bei cbj) hatten wir die Möglichkeit, mit Autorin Lena Kiefer über ihr neues Buch, das Schreiben und natürlich auch Ophelia Scale zu plaudern. Wir waren beide extrem aufgeregt, denn wir lieben Lenas Schreibstil und ihre packenden Geschichten und haben vier extrem schöne Stunden mit ihr vor der Kamera verbracht. Don’t worry, wir haben das endgültige Video für euch eingekürzt (und alles dürft ihr eh noch gar nicht hören …hehe). Ein großes Dankeschön nochmal an Lena, dass sie ihren ersten freien Tag seit gefühlt immer mit uns verbracht hat! Natürlich haben wir anfangs ein paar Klassiker-Fragen gestellt,…

  • Blog,  Buchbindewelten

    Mein erstes Lehrjahr als Buchbinderin

    Cindy Letztes Jahr im August habe ich meine Ausbildung zur Buchbinderin im Bereich Einzel- und Sonderanfertigung begonnen und mir damit einen meiner größten Träume erfüllt. Seit ich mit 11 Jahren “Tintenherz” gelesen habe, gab es keinen anderen Berufswunsch für mich. Mittlerweile ist das erste Lehrjahr vorbei und ich dachte, es wäre vielleicht für einige von euch interessant, ein paar Eindrücke von der Buchbinderausbildung zu bekommen. Ich habe in den letzten Monaten einige wichtige Lektionen gelernt. Eine der größten Herausforderungen zu Beginn der Ausbildung war das lange Stehen. Frisch aus dem Studium (bei dem man entweder im Hörsaal oder vor dem Laptop sitzt) war ich es natürlich nicht gewohnt, acht Stunden…

  • Blog,  Rezensionen

    Lena Kiefer: Don’t Love Me

    Jules ©cbj Lange haben wir auf etwas Neues von Lena Kiefer gewartet und nun war es endlich so weit. Mit Don’t Love Me startet heute Lenas neue New-Adult-Trilogie. Von Ophelia und Lucien müssen wir uns leider verabschieden, aber das vergisst man schnell, sobald man die neuen Protagonisten kennenlernt: Kenzie und Lyall. Aber bevor ich zu schwärmen anfange,  hier erstmal eine kurze Zusammenfassung: Kenzie will unbedingt an die UAL in London und Innendesign studieren. Der Praktikumsplatz, der ihr die Aufnahme gesichert hätte, wurde ihr kurzfristig gestrichen und so geht sie auf den Vorschlag ihres Vaters ein, ein Praktikum bei einer alten Freundin ihrer verstorbenen Mutter in deren Heimatstadt Kilmore zu machen.…

  • Blog,  Rezensionen

    Julie Johnson: Silver Crown – Forbidden Royals

    Jules ©LYX Royale Geschichten sind nichts Neues und dennoch erwische ich mich immer wieder dabei, wie ich  sie dann doch lesen will, vor allem wenn sie als Dark Story proklamiert werden. So war es auch bei Silver Crown, dem ersten Teil der Forbidden Royals – Reihe von Julie Johnson.  Worum geht’s? Emilia Lancaster ist das gut gehütete Geheimnis der königlichen Familie. Als durch einen schrecklichen Unfall die Thronfolge auf den Kopf gestellt und Emilia zur Nummer 1 in dieser wird, verändert sich ihr Leben von einer auf die nächste Sekunde. Als uneheliche Tochter des neuen Königs wird sie nicht nur aus ihrem normalen Leben gerissen, sondern findet sich auch inmitten…

  • Blog,  Rezensionen

    Adrienne Young: Fable

    Cindy “Home was a ship that was at the bottom of the sea, where my mother’s bones lay sleeping.” Adrienne Young, Fable Auf dieses Buch habe ich sehr hingefiebert, denn Adrienne Young zählt zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen. “Sky in the Deep” bedeutet mir unheimlich viel und daher bin ich mit hohen Erwartungen an “Fable” herangegangen. Fable ist nicht nur der Titel des Buches, sondern auch der Name der Protagonistin. Nachdem ihre Mutter vor vier Jahren bei einem Sturm ums Leben gekommen ist, hat ihr Vater Saint Fable auf einer Insel ausgesetzt und zurückgelassen. Dort musste sie jeden Tag um ihr Überleben kämpfen und sich ihren Unterhalt verdienen. Sie ist ein…

  • Blog,  Rezensionen

    Elizabeth Lim: Ein Kleid aus Seide und Sternen

    Maia Tamarin geht an der Stelle ihres Vaters an den kaiserlichen Hof, um Hofschneiderin zu werden. Sie hat nur ein Ziel: Sie will die beste Schneiderin des Landes werden, denn nur so kann sie dem Kaiser dienen. Da Frauen keine Meister eines Handwerks werden können, verkleidet sie sich als Mann und verlässt ihre Familie, um diese vor dem Ruin zu bewahren. Jules ©Carlsen Ein Kleid aus Seide und Sternen – Für das Buch hat Carlsen eine unglaubliche Werbekampagne ins Leben gerufen und ich muss gestehen, sie hat mich absolut gecatched. Falls ihr es noch nicht mitbekommen haben solltet: Ich bin eine absolute Coverkäuferin und mal ehrlich… Schaut euch dieses Cover…

  • Behind the Book mit...,  Blog

    Behind the Book mit Kathrin Tordasi

    Am 23. September ist der Debütroman von Kathrin Tordasi erschienen. Das Kinderbuch „Der Brombeerfuchs- Das Geheimnis von Weltende“ hat Cindy in ihrer Rezension (die schon online ist) bereits vorgestellt und während des Lesens sehr liebgewonnen. Nun möchten wir euch die Autorin etwas näher vorstellen, denn wir konnten die liebe Kathrin für unsere September-Ausgabe von „Behind the Book mit…“ gewinnen. Das Interview hat wieder sehr viel Spaß gemacht und wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei ihr für ihre Zeit bedanken! Kathrin Tordasi by ©Lotte Ostermann Im Gegensatz zu den beiden Autorinnen, die wir bereits interviewt haben, hat Kathrin schon immer geschrieben und davon geträumt, Autorin zu sein. Es fing…

  • Blog,  Rezensionen

    Kathrin Tordasi: Der Brombeerfuchs – Das Geheimnis von Weltende

    Cindy „Der Brombeerfuchs- Das Geheimnis von Weltende“ wird zwar als Kinder- bzw. Jugendbuch ausgeschrieben, ist meiner Meinung jedoch auch ein wunderbares Abenteuer für Erwachsene. Kathrin Tordasi entführt den Leser in das malerische Wales, aber auch in die Feenwelt. Bunte Farben wechseln sich mit grauen Schatten ab und man erlebt ein aufregendes Abenteuer zwischen den Seiten. Im Mittelpunkt der Handlung stehen Portia und Ben. Portia verbringt die Sommerferien bei ihren Tanten Rose und Bramble in Wales. Als ihr ein Fuchs über den Weg läuft, befindet sie sich plötzlich mittendrin in einem wagemutigen Abenteuer. ©Fischer Sauerländer Ben ist ein ruhiger Junge, der lieber die Nase zwischen Buchseiten vergräbt als mit anderen Kindern…