Blog,  Rezensionen

Lea Melcher: Aber vielleicht wird auch alles gut

Cindy

Oh dieses Buch 💕 Es war eines von den Büchern, die man von der ersten Seite an liebt. Und dann schiebt man es ewig vor sich her, seine Gedanken dazu zu teilen,  weil man weiß, dass es schwer wird, die richtigen Worte zu finden, um genau das auszudrücken, was man fühlt. Ich versuche es einfach mal.

Der Klappentext hat mich erstmal ein wenig skeptisch gemacht. Angststörung? Ich hatte die Befürchtung, dass ich mit der Protagonistin nicht warm werden könnte, dass es zu sehr von meiner Realität entfernt ist. Aber das war weit gefehlt. Ich habe mich zwischen den Seiten wieder gefunden, habe geschmunzelt, ein paar Tränen vergossen und mich ganz in der Geschichte verloren. Lea Melcher schreibt außerdem so schön, bodenständig und trotzdem poetisch. Ich bin durch die Seiten geflogen und habe das Buch innerhalb weniger Stunden gelesen (eigentlich will man bei solchen Büchern ja nicht, dass sie je enden).

Emilia ist genau die Art von Charakter, über die ich lesen will. Sie ist Ende zwanzig/ Anfang dreißig und ihr Leben ist nicht perfekt. Sie struggelt mit dem Erwartungsdruck ihrer Eltern und ihrem eigenen. Sie ist nicht da angekommen, wo sie sein möchte. Lea Melcher hat es wieder einmal geschafft, Charaktere auf die Seiten zu pinseln (wortwörtlich und buchstäblich), denen ich mich nah fühle. Es ist wieder genau die Geschichte, die ich gerade gebraucht habe.  Ich liebe dieses Wechselspiel zwischen “Damals ” und “Jetzt”, diese Konstellation von Charakteren, die eine gemeinsame Vergangenheit teilen, sich voneinander entfernt haben und jetzt wieder aufeinander treffen. Hinzu kommen all die Dinge, die Emilia ausmachen und all die kleinen und großen Weisheiten, die im Roman versteckt sind.

Es war eines der Bücher, bei denen ich mit Lineal und Bleistift Sätze unterstrichen und Anmerkungen gemacht habe. Ich habe diesen Roman sehr geliebt und ich hoffe ganz arg, dass es weitere Romane von Lea Melcher geben wird, denn offensichtlich trifft sie mich jedes Mal mitten ins Herz ❤

61470936z - Lea Melcher: Aber vielleicht wird auch alles gut
© Piper

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.